Jimmy hat einen sehr starken Jagdtrieb und da er den natürlich schlecht ausleben kann, machen wir als Ersatz viel Dummyarbeit. Dabei wird der Futterdummy gesucht, gejagt und zu mir gebracht, danach gibt es den leckeren Inhalt zu fressen.Das ist nebenbei auch ein gutes Kommunikations-, Bindungs- und Gehorsamkeitstraining, weil Jimmy warten muss, bis ich ihm das Okay zum Loslaufen gebe, und dann häufig mithilfe meiner Zeichen und Signale den Dummy finden muss. Wie man auf den Fotos sieht, hat er viel Spaß daran.